ANNVER

ST. MAGDALENER CLASSICO

Johannes Pfeifer: 

"ANNVER ist für mich Beweis dafür, 

dass St. Magdalener Raffinesse, Langlebigkeit und Potential hat."

 

Hommage an die Töchter ANNa und VERonika.

 

Ein St. Magdalener mit Finesse, Eleganz und Spannung.

 

Traditionsreich und dennoch mit Zeitgeist;

Trendiger Speisenbegleiter zu alpinen und mediterranen Gerichten.


Leuchtendes, intensives Granatrot.

Frische, intensive Frucht, florale Aromatik, herzhafte Würze.

 

Feine Harmonie zwischen ausgeprägter Frucht,  milder  Säure  und  seidigem Tannin.

Sehr ausgewogen, komplex und strukturiert.

Weicher Abgang mit viel Nachhall.

 

Vergärung, biologischer Säureabbau und Ausbau in Stahl;

Lagerung im Stahltank für 18 Monate; 5 Monate Flaschenreife.

 

Klassisches St. Magdalener Anbaugebiet in Bozen, 280 m.

Alte Reben auf Pergel; späte Lese; naturnaher, integrierter Anbau;

95% Vernatsch und 5% Lagrein als gemischter Satz.

 

Gut durchlüfteter, wärmespeichernder Moränenschuttboden aus Porphyr- und Dolomitenmaterial.

 

2017: trockener, kalter Winter; außergewöhnlich mildes, warmes Frühjahr;

keine Schäden durch Kälteeinbruch im April; viel Sonne und wenig Niederschlag im Sommer;

regenreicher August; schönes Herbstwetter. Einwandfrei gesunde Trauben, späte Lese, vollreife Beeren.

 

Alkohol 14 %vol 

Säure 4,6 g/l 

ELEGANZ - FINESSE - LANGLEBIGKEIT - KOMPLEXITÄT - RAFFINESSE

AUSZEICHNUNGEN 2017

   Premio d'Eccellenza

   4 Viti, Vitae AIS-Weinführer

   4 Sterne, Vini Buoni d'Italia

   91 Punkte Robert Parker

   91 Punkte Luca Maroni


PFANNENSTIELHOF · JOHANNES PFEIFER

PFANNENSTIELWEG 9 · I-39100 BOZEN · SÜDTIROL · T +39 0471 970884 · info@pfannenstielhof.it

VIA PFANNENSTIEL, 9 · I-39100 BOLZANO · ALTO ADIGE · T +39 0471 970884 · info@pfannenstielhof.it



Anfahrt mit Navigationsgerät:

Sollte das Navi die Nummer 9 nicht annehmen, so geben Sie BOZNER BODEN MITTERWEG ein und folgen den gelben Schildern "Pfannenstielhof".

 

Impostazione del navigatore:

Qualora il navigatore non accettasse il numero 9, inserite VIA MEZZO AI PIANI e poi seguite le indicazioni gialle “Pfannenstielhof”.