LAGREIN ROSÉ

saftig   -   raffiniert   -   frisch   -   fruchtig   -   jugendlich   -   spannend

Sorte: Lagrein    

Erziehungsform: Pergeln  

Anbauzone: Bozner Boden, 270 m 

HARMONIE MIT SCHWUNG UND ELAN

Der Lagrein Rosé vom Pfannenstielhof  ist ein frischer, fruchtiger Wein mit zartem Duft nach roten Beeren und Kirsche. Er besticht durch seine jugendliche Art und Saftigkeit. Dieser Rosé ist harmonisch und raffiniert zugleich, er ist weich und trotzdem kräftig – auf jeden Fall spannend!

 

UNSERE BÖDEN SIND EINZIGARTIG - UNSERE WEINE AUCH

Der Pfannenstielhof wurde 1561 erstmals urkundlich erwähnt und ist seit 200 Jahren im Besitz der Familie Pfeifer.

Die Lagreinreben wachsen auf Pergeln auf einem tiefgründigen, warmen Sand- und Schotterboden, der vom Eisack angeschwemmt wurde und dem Wein eine samtig-weiche Note verleiht.

 

VERARBEITUNG

Naturnaher, integrierter Anbau. Dazu gehört auch die sorgfältige Handarbeit, sei es beim Winterschnitt, beim Entlauben, bei der Ertragsreduzierung oder beim Ernten der Trauben.

Nach der Lese werden die Trauben mit Sorgfalt entrappt und schonend gepresst. Die Vergärung erfolgt bei kontrollierter Temperatur im Edelstahltank.

 

AUSZEICHNUNGEN

     2015           

      89 Punkte Falstaff


Die Rebsorte Lagrein

Jahrgangs-berichte

Die Traube im Mittelpunkt


Weitere Weine


JOHANNES PFEIFER    PFANNENSTIELWEG 9     I-39100 BOZEN    SÜDTIROL    T +39 0471 970884    info@pfannenstielhof.it


Anfahrt mit Navigationsgerät:

Sollte das Navi die Nummer 9 nicht annehmen, so geben Sie BOZNER BODEN MITTERWEG ein und folgen den gelben Schildern "Pfannenstielhof".

 

Impostazione del navigatore:

Qualora il navigatore non accettasse il numero 9, inserite VIA MEZZO AI PIANI e poi seguite le indicazioni gialle “Pfannenstielhof”.