St. Magdalener CLASSICO

 

frisch - fruchtig - einzigartig - elegant - vollmundig - gesellig - einladend 

Sorte: ungefähr 95% Vernatsch und 5% Lagrein    

Erziehungsform: Pergeln  

Anbauzone: Bozen, klassische St. Magdalener-Anbauzone, ca. 280 m

 

Ein attraktiver Wein mit viel Charme

Der St. Magdalener vom Pfannenstielhof  ist ein frischer, fruchtiger, angenehmer und sehr zugänglicher Wein, der trotzdem komplex, saftig, vollmundig und feinwürzig ist.

Er wird als traditionsreicher und gleichzeitig moderner Wein und als einheimische Spezialität, als geselliger und bekömmlicher Essensbegleiter geschätzt.

 

"Der St. Magdalener passt sowohl zu traditioneller als auch zu gehobener Küche und ist ein guter Begleiter in geselliger Runde; gerade deshalb hat er einen Stammplatz in unserem Alltag."

 

 

Unsere Böden sind einzigartig - unsere Weine auch

Der St. Magdalener wächst im klassischen St. Magdalener-Anbaugebiet auf gut durchlüfteten, wärmespeichernden Moränenschutt-Böden aus Porphyr- und Dolomitenmaterial. Die  Vernatschtrauben wachsen als gemischter Satz mit ca. 5% Lagrein traditionell auf Pergeln und werden gemeinsam geerntet und vergoren.

 

"Wir sind mit den Böden, auf denen unsere Reben wachsen besonders verbunden und wollen daraus - gelenkt von unseren Händen - das Beste machen."

 

Verarbeitung

Naturschonende, integrierte Produktionsweise. 

Nach der Lese werden die Trauben mit großer Sorgfalt entrappt, die Maischegärung erfolgt bei kontrollierter Temperatur im Edelstahltank für ca. 10 Tage. Nach dem biologischen Säureabbau wird der Wein für ca. 6 Monate im Stahltank gelagert.

 

 

     AUSZEICHNUNGEN

     2019

  • "Faccino" von DoctorWine, 95 Punkte
  • Vernatschcup 2020: Vernatsch des Jahres und Publikumsliebling
  • Qualität/Preis Gambero Rosso Berebene 
  • 92 Punkte Falstaff
  • 92 Punkte Luca Maroni
  • 3 Sterne Vinibuoni d'Italia
  • 3,5 viti Vitae Weinführer

 

     2018

  • 90 Punkte Robert Parker
  • 92 Punkte Falstaff
  • 92 Punkte Luca Maroni
  • 4 Sterne Vinibuoni d'Italia
  • 2 rote Gläser (Finalwein) Gambero Rosso
  • The WineHunter Award Rosso

 

     2017

  • Qualität/Preis Gambero Rosso Berebene
  • 2 rote Gläser (Finalwein), Gambero Rosso
  • 93 Punkte und Qualität/Preis  DoctorWine Daniele Cernilli
  • 92 Punkte Falstaff
  • 88+ Robert Parker

 

 

" ... Hannes Pfeifer zeigt, welch große Klasse ein St. Magdalener haben kann - für viele Liebhaber ist er diesbezüglich die Nummer eins in Südtirol. ... "

(Der Feinschmecker, Heft 5, Mai 2019, Reisetipps)

 

 " ... Die machen den vielleicht besten Vernatsch der Welt.  ... "

(Alain Kunz auf blick.ch)

 

" ... Meine Helden des Jahres 2009 heißen Roberto Conterno, Bruno Giacosa und Johannes Pfeifer. ...

Johannes Pfeifer? Der Weinbauer vom Pfannenstielhof in Bozen hat einen St. Magdalener Classico gemacht, der (wieder mal) besser ist als die meisten der teuren Blauburgunder Südtirols. ..."

(Jens Priewe in Merum, Heft 6, Dezember 09/Jänner 10)

 

PFANNENSTIELHOF · JOHANNES PFEIFER

PFANNENSTIELWEG 9 · I-39100 BOZEN · SÜDTIROL · T +39 0471 970884 · info@pfannenstielhof.it

VIA PFANNENSTIEL, 9 · I-39100 BOLZANO · ALTO ADIGE · T +39 0471 970884 · info@pfannenstielhof.it

 

Mehrwertsteuer-Nummer: 01365180213



Anfahrt mit Navigationsgerät:

Sollte das Navi die Nummer 9 nicht annehmen, so geben Sie BOZNER BODEN MITTERWEG ein und folgen den gelben Schildern "Pfannenstielhof".

 

Impostazione del navigatore:

Qualora il navigatore non accettasse il numero 9, inserite VIA MEZZO AI PIANI e poi seguite le indicazioni gialle “Pfannenstielhof”.